2022 06 08 plakat badespassBadepaten gesucht!

Viele Eltern in unserer Stadt können ihren Kindern keine Dauerkarte für das Freibad kaufen. Deshalb hat der Sozialkreis Bad Sooden-Allendorf e. V. in Zusammenarbeit mit den Ev. Kirchengemeinden die Idee einer Neubürgerin von BSA aufgegriffen, dafür zu sorgen, dass auch bedürftige Kinder eine Dauerkarte erhalten können.

Dafür bitten wir herzlich um Spenden. Werden Sie „Badepate“ für ein Kind und unterstützen Sie den Kauf einer Dauerkarte.

Eine Dauerkarte kostet: 33,00 €

Die AÖR der Stadt BSA beteiligt sich mit: 5,- €

Eigenanteil für jedes Kind: 5,- €

Es verbleiben 23,- €, die finanziert werden müssen. Wir hoffen darauf, dass Sie diese Idee unterstützen, damit möglichst alle bedürftigen Kinder eine Dauerkarte für 2022 bekommen können!

 

Spenden Sie bitte auf das Konto des Sozialkreis BSA e. V. mit dem Stichwort: „Badepate“

IBAN: DE87 5226 0385 0008 6149 20

oder in bar im Kirchenbüro Allendorf zu den Bürozeiten: mittwochs 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und freitags 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Herzlichen Dank!

Unsere Pfarrer

Pfarrer Hubertus Spill
Pfarrer Hubertus Spill St. Crucis - Parramt 1
Seit 2011 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde St. Crucis Allendorf mit Ellershausen. Verheiratet, ein Kind. Ich engagiere mich für eine lebendige Gemeinde und kulturelle Angebote. Meine Schwerpunkte sind die Kirchenmusik und Kasualien.
Pfarrer Thomas Schanze
Pfarrer Thomas Schanze St. Crucis - Pfarramt 2
Seit 2003 Pfarrer an St. Crucis. Verheiratet, zwei Kinder. Meine Arbeitsschwerpunkte sind: Geistliche Begleitung, spirituelle, meditative sowie kommunikative Gottesdienste, Arbeit mit Kindern (KiGo und Krabbelgottesdienste), sowie der Kindergarten.

  Vita  
Pfarrer Dr. Daniel Bormuth
Pfarrer Dr. Daniel Bormuth St. Marien
Seit 2011 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinden St. Marien/Sooden mit Ahrenberg und St. Michael/Kleinvach mit Höfe Weiden. Verheiratet, drei Kinder. Schwerpunkte meiner Gemeindearbeit sind die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Gestaltung abwechslungsreicher Gottesdienste.